Uebbing & Sohn Bauunternehmung, ein Familienbetrieb in 4. Generation.

Bereits 1880 begann Bernhard Uebbing als Unternehmer im Hochbau tätig zu werden. Die damalige Ausrüstung bestand üblicherweise nur aus einer großen Schaufel. Nach 33 Jahren, im Jahre 1913, übergab Bernhard Uebbing sein Unternehmen an seinen Sohn Albert Uebbing.

Albert Uebbing war bei der Übernahme bereits Maurermeister und führte das in Krechting ansässige Bauunternehmen über 38 Jahre. 1951 vermachte Albert Uebbing dann seinem Sohn Heinrich Uebbing die Firma.

Heinrich Uebbing besaß ebenfalls den Meistertitel und führte in seinem Betrieb mittlerweile 7 Mitarbeiter. Sie errichteten im nahen Umkreis von Rhede und Bocholt hauptsächlich Einfamilienhäuser sowie Bauernhöfe und machten sich damit einen guten Namen.

Nach 29 Jahren unter der Leitung von Heinrich Uebbing stieg 1980 der heutige Geschäftsführer Paul Uebbing mit in die Firma seines Vaters ein.

Mit der Übernahme des Betriebes im Jahre 1984 war Paul Uebbing bereits die 4. Generation in der Geschichte der Firma Uebbing.

1997 verlegte Paul Uebbing dann den Sitz des Familienunternehmens vom hauseigenen Büro in Krechting in das Gewerbegebiet in Rhede.

Dort besitzt die Firma ein 4.000qm großes Grundstück welches mit einer Lagerhalle von 500qm und einem kaufmännischen Bereich (Büro/Aufenthaltsräume etc.) von 130qm bestückt ist.

Mittlerweile beschäftigt die Firma 12 gewerbliche Mitarbeiter und 5 Teil- bzw. Vollzeitkräfte auf dem Büro.

 

 

 

 

Uebbing & Sohn GmbH

Holtkamp 9

46414 Rhede

 

Tel.: 02872/2467

Fax: 02872/7992

 

uebbingsohngmbh@aol.com

www.uebbing-sohn.de